Happy New Year

Auch ich bin dieses Jahr über Weihnachten ein wenig sentimental geworden 😉

Mein Jahr 2014 war ein aufregendes , trauriges und schönes Jahr zugleich.
Hätte man mir letztes Jahr um diese Zeit gesagt was alles passieren wird, hätte ich wohl gesagt „ ohne mich !“
Wenn man Wünsche und Träume hat, sollte man daran festhalten und Ihnen nachgehen.

Ich wusste zu Anfang des Jahres, dass sich was ändern wird, nur waren mir die Auswirkungen zu diesem Moment noch nicht bewusst.
Vielleicht war das auch gar nicht verkehrt.
Nach langer Zeit, wieder alleine zu sein, war nicht einfach und dann auch noch zukunftswichtige Entscheidungen zu treffen, bestimmt kein Zucker schlecken. Verunsichert von vielen Meinungen, wurde mir dennoch immer die selben Worte gesagt „du kannst mehr als du denkst“ .
Es gab Tage, da lag ich Stunden wach im Bett und konnte nicht schlafen.

Irgendwo hab ich dann einen wirklich süßen Satz gelesen :
„Wenn du nicht schlafen kannst, dann erlebt deine Person gerade in einem Traum von wem anderes, tolle Abenteuer“
Zu wissen, dass ich vielleicht gerade mit einem Besen durch die Luft fliege und Hex Hex rufe, machte es mir dann was einfacher 😉

Load More Posts